Am 26.06.2015 feierte die Hays AG im Ehrenhof des Mannheimer Barockschlosses ihr 20. Firmenjubiläum u.a. mit einer Liveband. Zum letzten Lied, welches die Band spielte - "Firework von Katy Perry" - zündete Pyrotechnik im Quadrat in unmittelbarer Nähe zum Publikum ein Bühnenfeuerwerk. Die synchron zur Livemusik gezündeten Effekte verliehen dem Auftriff einen besonderen Glanz und sorgen beim Publikum für große Begeisterung.

Am 25.06.2015 feierte die Soprema GmbH die Eröffnung ihres neuen Bitumenwerkes in Oberroßbach/Hof mit einem großen Fest. Hierzu zündete Pyrotechnik im Quadrat ein beeindruckendes Musikfeuerwerk.

Das Feuerwerk erhellte von insgesamt 16 Positionen aus gleichzeitig den Nachthimmel über dem neuen Werk. Auch wurde der Firmenname in Form eines über 7 Meter großen Schriftzuges als besonderes Highlight in das Feuerwerk integriert.

Am Samstag, den 06.06.2015, hat Pyrotechnik im Quadrat im Landgut Lingental ein kleines aber feines Hochzeitsfeuerwerk gezündet. Ein in roten Flammen brennendes Herz sowie die Initialen des Brautpaares, welche mit silberfunken-sprühend die Nacht erhellten stellten die Hauptattraktion des Feuerwerks dar. Diese wurde gekonnt von Barock- und Bodenfeuerwerkselementen umrahmt, so dass das insgesamt 5 Minuten dauernde Feuerwerk das Brautpaar und die Hochzeitsgäste begeisterte.

Am vergangenen Samstag, den 30.05.2015, hat Pyrotechnik im Quadrat wieder eine Hochzeitsfeier durch ein emotionales Musikfeuerwerke um ein unvergessliches Highlight bereichert.

Im Lindner Hotel & Spa Binshof zündeten wir ein geräuscharmes Musikfeuerwerk, welches speziell an die dortigen Bedürfnisse angepasst war. Erneut ist es gelungen, die Wünsche des Hochzeitspaares, die Vorgaben der Location sowie die Rücksicht auf die Anwohner professionell zu vereinen und so diesen unvergesslichen Tag für das Hochzeitspaar sowie die Gäste zu perfektionieren.

Am 30.05.2015 fand die Siegerehrung des Wettbewerbs "Jugend forscht" im BASF Feierabendhaus in Ludwigshafen statt. Auch Bundespräsident Joachim Gauck sowie der Vorstandsvorsitzende der BASF SE Dr. Kurt Bock waren Laudatoren des Wettbewerbes, welcher in diesem Jahr sein 50. Jubiläum feiert. Im Anschluss an die Ehrung der einzelnen Sieger fanden sich nochmals alle Sieger und Laudatoren auf der Bühne ein. Hierzu zündete Pyrotechnik im Quadrat als Überraschung für alle Teilnehmer und Gäste einen beeindruckenden Goldregen, welcher die Bühne in glitzernde Goldtaler tauchte.