Am vergangenen Samstag, den 18.06.2016, zündete Pyrotechnik im Quadrat ein musiksynchrones Hochzeitsfeuerwerk beim Bootshaus in Mannheim. Hierbei kamen neben zahlreichen Bodenfeuerwerkseffekten auch Höhenfeuerwerkseffekte zu Einsatz, welche das Feuerwerk zu einem ganz besonderen Event werden ließen. Das Feuerwerk wurde hierbei direkt aus dem angrenzenden Luisenpark gezündet, wodurch sich für die Gäste ein besonderer Überraschungseffekt ergab. Gerade für Überraschungsfeuerwerke zu z.B. Hochzeiten oder Geburtstagen bietet sich der Aufbau des Feuerwerks auf dem Gelände des Luisenparks an, da das Feuerwerk bis zur Zündung gänzlich den Blicken der Gäste entzogen bleibt. Der Luisenpark schließt direkt an das Bootshaus Mannheim an, womit sich der "Weg zum Feuerwerk" auf ein Minimum beschränkt.

Auch am vergangenen Samstag ist die Überraschung wieder gelungen und das Brautpaar war über dieses unvergessliche Highlight des Hochzeitsabends überglücklich.