Am Samstag, den 02.06.2018, wurde in der rheinland-pfälzischen Gemeinde Essenheim eine Hochzeit gefeiert. Zum Anlass und als ein Höhepunkt dieser Feier zündete Pyrotechnik im Quadrat im Zentrum der Stadt ein geräuscharmes Musikfeuerwerk. Das Feuerwerk, welches in der Nähe des dortigen Domherrenhofes gezündet wurde, setzte sich aus Rücksicht auf die Anwohner ausschließlich aus Barockfeuerwerks- und Bodenfeuerwerkseffekten zusammen. Unterstützend hierzu kamen unsere modernen Flammenwerfer zum Einsatz, welche im Takt der Musik Feuersäulen von bis zu 6 Metern Höhe erzeugen. Auch ein brennendes Herz mit den Initialen des Brautpaares durfte natürlich nicht fehlen und war eines der Highlights der Feuerwerksshow. Aufgrund der dichten Bebauung sowie des Alters der angrenzenden Gebäude war der Einsatz von aufsteigenden Feuerwerkskörpern nicht realisierbar. Dennoch konnte dem Brautpaar und seinen Gästen eine eindrucksvolle Show geboten werden, welche nicht nur von den geladenen Gästen, sondern auch von zahlreichen Anwohnern mit lautem Applaus gelobt wurde.